TMT System™- Therapie

Therapieprogramme gegen:
- Anticellulite
- Antiflaccidity
- Total Antiaging
- Melanogel


TMT System ist eine Kombination aus Elektroporation und Elektrophorese und wurde zur transdermalen Einschleusung flüssiger Wirkstoffe in die Haut entwickelt.

Die Elektroporation ist eine nicht invasive Behandlungsmethode (schmerzfrei), die Zellmembrane durchlässig zu machen, um den Wirkstoff in die Zellen einzuschleusen. Durch ein elektrisches Feld, werden in der behandelten Zellmembrane mikroskopisch kleine Löcher erzeugt, die sich innerhalb von Millisekunden wieder schliessen.

Die Elektrophorese produziert ein elektrisches Spannungfeld auf der Haut mittels geladener Ionen. Dadurch werden die Wirkstoffe in die tiefernen Hautschichten transportiert. Als Eingangskanäle werden Schweissdrüsen und Haarfollikel genutzt.

Die TMT System Elektroporation wird erfolgreich bei verschiedensten Indikationen, von welker Haut bis Cellulite oder Pigmentflecken eingesetzt.

Kontraindikationen

Eine Behandlung darf nicht erfolgen wenn eine der nachstehenden Indikationen zutrifft: Herzschrittmacher, Melanom, Multiple Sklerose, Orthopädische Implantate Krebsdiagnose, Epilepsie, Thrombose, Herpes, Schwangerschaft, unmittelbar nach grösseren Eingriffen.

Eine Behandlung kostet
Fr. 140.-

Um einen besseren Eindruck zu bekommen, sehen Sie sich diese (englischsprachige) Einführung an